Die private Verwertung von Faust­ pfändern sowie von


    Befugnis zum Selbsteintritt. Die private Faustpfandver-wertung und der Selbsteintritt des Pfandgläubigers wur-den durch die Gerichtspraxis und die Lehre seit langem legitimiert. 1Das Bucheffektengesetz (BEG) regelt die pri-vate Verwertung von Sicherheiten und den Selbsteintritt des Sicherungsnehmers in den Art. 31 (Verwertungsbe-


    PDF Document: